Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

aktuelles:dezember_2013 [2014/01/17 12:23] (aktuell)
franzi angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +<​rth1>​ Archiv | Dezember 2013 </​rth1>​
 +
 +Letzten Monat konnten wir die Erfahrung machen, was es bedeutet, wenn alle Erde-Sterne (2,5,8) in den Erde-Richtungen versammelt sind (SW, Zentrum, NO). Für viele wird dies wohl mit Erkrankungen oder "​Pech"​ zu tun gehabt haben, aber gleichzeitig kann dies auch für den letzten Energieschub zum persönlichen Durchbruch gesorgt haben.\\
 +
 +**Die "​Fliegenden Sterne"​ dieses Monats:**\\
 +Schauen Sie nach, in welchen Richtungen/​Sektoren sich Ihre Haustür, Ihr Bett und Ihr Arbeitsplatz befinden! Im nachfolgenden beschreibe ich, welche Themen und Energien in den einzelnen Richtungen in diesem Monat vorhanden sind und wie sie aktiviert oder eventuell harmonisiert werden können. \\
 +
 +  * **Zentrum:​** Jahresstern 5, Monatsstern 1.\\
 +Diesen Monat (7.Dezember-5.Januar) heißt es: "Wer nicht hören will, muss fühlen."​ Der 1er Stern (Ohren, Blut, Nieren) besucht die 5 im Zentrum - Weisheit und Intelligenz trifft auf Meisterschaft und Wachstum. Lauschen wir also der inneren Stimme, was für uns das beste ist, auf dass Sie uns führt und in die eigene Kraft bringt! Zuwiderhandlungen erzeugen Leid.\\
 +//Tipp: Mit innerer Einkehr unterstützen wir das Monatsthema positiv und sorgen für Klarheit, Unterscheidungsfähigkeit und Entschlusskraft. Zum Harmonisieren platzieren Sie das Element Metall in Form von etwas Rundem, Weißen oder am besten Metallischen (z.B. eine Metallkugel oder Mandala) in's Zentrum Ihrer Wohnung/ Ihres Hauses.//
 +
 +  * **Norden:** Jahresstern 1, Monatsstern 6.\\
 +Ich liebe diese Sternen-Kombi :-). Alles, was mit Kreativität,​ Kommunikation,​ Studium, Lernen und Wissen zu tun hat, wird sehr unterstützt. Das Leben kommt in Fluss.\\
 +//Tipp: Nutzen Sie dieses Potential durch Aufenthalt im Nordbereich.//​
 +
 +  * **Nordosten:​** Jahresstern 8, Monatsstern 4.\\
 +Die Nordost-Sterne haben das Potential, sich günstig auf literarische und andere kreative Tätigkeiten auszuwirken. Für kleine Kinder kann diese Energie zu einschränkend sein.\\
 +//Tipp: Wenn Sie Blockaden im kreativen Schaffen haben oder hier ein Kinderzimmer ist, bringen Sie zur Harmonisierung das Element Feuer in Form von roten oder orangefarbenen Accessoires im Nordosten ein. Lassen Sie Ihren Kindern den Raum, eigene Erfahrungen zu sammeln!//
 +
 +  * **Osten:** Jahresstern 3, Monatsstern 8.\\
 +Der Osten unterstützt alles Neue und Innovative und es herrscht die Kraft, soziale Veränderungen zu bewirken. Auch finanzielle Gewinne werden unterstützt. Für jüngere Kinder kann sich die Ostenergie im Dezember einschränkend ähnlich wie im Nordosten auswirken.\\
 +//Tipp: Nutzen Sie diesen Bereich viel und/ oder aktivieren Sie ihn mit einem Zimmerbrunnen oder etwas Bewegtem im Osten. Wenn hier ein Kinderzimmer liegt oder eine Neigung zu Unfällen besteht, verwenden Sie das Element Feuer (z.B. Kerzen, Lichter, Rotes) im Osten. Überlegen Sie darüber hinaus, warum Sie verunfallt sind - meistens haben (unbewusste) Schuldgefühle,​ uneingestandene Wünsche nach mehr Zeit für sich oder auch aggressive Gedanken gegenüber einer anderen Person damit zu tun. (siehe Buch "Dein Körper sagt: Liebe Dich!" von Lise Borbeau)//
 +
 +  * **Südosten:​** Jahresstern 4, Monatsstern 9.\\
 +Der Südosten begünstigt in diesem Monat Ansehen, Anerkennung,​ Intelligenz und Prüfungen. Starten Sie Ihr Geschäft jetzt! Gehen Sie raus und zeigen Sie sich! Nur so können Sie die Beachtung bekommen, die Sie verdienen.\\
 +//Tipp: Aktivieren Sie die Südostenergien durch häufigen Aufenthalt im Südosten oder einen Zimmerbrunnen oder etwas Bewegtes im Südosten.//​
 +
 +  * **Süden:** Jahresstern 9, Monatsstern 5.\\
 +Der Monatsstern 5 kann den Elan etwas ausbremsen und schlechte Laune und Unzufriedenheit begünstigen,​ da er alle unbewussten Blockaden an die Oberfläche bringt. Auch Missgeschicke und Probleme mit den Augen oder dem Herzen können leichter auftreten.\\
 +//Tipp: Bringen Sie zur Harmonisierung das Element Metall oder ein metallenes Klangspiel im Südbereich ein. Fragen Sie sich, was Sie nicht sehen oder fühlen wollen.//
 +
 +  * **Südwesten:​** Jahresstern 2, Monatsstern 7.\\
 +Der Südwesten weist eine Gefahr für Feuer auf (besonders, wenn der Stern 9 in Ihrem Haus auch im SW vorhanden ist). Achten Sie auf Ihre Worte, um nicht unbedacht zu verletzen bzw. achten Sie darauf, was sie aufnehmen und wie sie es verarbeiten. Probleme im Bereich Mund, Magen, Darm und Gebärmutter können sich nämlich gerade leichter einstellen.\\
 +//Tipp: Vermeiden Sie offenes Feuer im Südwesten und halten Sie diesen Bereich ruhig.//
 +
 +  * **Westen:** Jahresstern 7, Monatsstern 3.\\
 +Wenn die ungestüme, zielgerichtete 3 die geschwätzige,​ verspielte 7 besucht, dann kann es schon mal zu Verständigungsproblemen oder sogar Streit kommen. Leider hat der hölzerne 3er Stern vergessen, dass die 7 von metallischem Wesen ist und ihn mit ihren scharfen Waffen leicht Einhalt gebieten kann. Also besser nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, schon gar nicht im rechtlichen Bereich!\\
 +//Tipp: Gleichen Sie die Sterne-Energien mit den Elementen Feuer (z.B. Rotes, Kerze) und Erde (z.B. Tönerndes, Sandfarbenes) im Westen aus. Alternativ können Sie auch das Element Wasser (z.B. blau, schwarz, Glas) nutzen, aber nur, wenn Sie damit leben können, dass Vorhaben/ Projekte ein vorzeitiges Ende finden.//
 +
 +  * **Nordwesten:​** Jahresstern 6, Monatsstern 2.\\
 +Die weibliche Energie 2 (Mutter, Erde, Bauch) besucht die männliche Energie 6 (Vater, Himmel, Kopf). Im Bestfall harmonieren die beiden und ergänzen sich perfekt, eben wie Mann und Frau wohl gedacht sind. Auf jeden Fall ziehen sie sich stark an. Aber es kann auch zu Verwirrung und Unklarheit kommen, denn die 2-er Energie kann unseren logischen Verstand und dessen Überbetonung heutzutage schon mal überfordern. Gleichzeitig spiegelt der 2er Stern die Fähigkeit, gut für sich selbst zu sorgen und die Informationen aus der Umwelt zu verarbeiten. Gibt es hierbei Probleme, so kann sich das auf körperlicher Ebene als Störung zeigen.\\
 +//Tipp: Eine Kalebasse im Nordwesten hilft, das Potential für Erkrankungen zu verringern. Bringen Sie Geben und Nehmen in Einklang!//
 +
 +Vermeiden Sie in diesem Monat Umbauten, Grabungen oder größere Renovierungen in den Richtungen Osten, Südosten, Süden, Norden und Nordwesten (siehe Grafik rechts). Wenn Sie doch hier graben/ renovieren/ umbauen wollen, beginnen Sie mit den Arbeiten in den Bereichen Nordosten, Westen und Südwesten.\\
 +
 +Die individuellen Haussterne können das monatliche Energiemuster verstärken oder auch abschwächen.\\
 +
 +Haben Sie Fragen, Kommentare, Anregungen und Erfahrungsberichte?​ Dann freue ich mich auf Ihren Kontakt. Oder kommen Sie gleich auf meinen [[http://​raum-transform.blogspot.de|RAUMtransform-Blog]],​ wo Sie direkt einen Kommentar hinterlassen können.
 +
 +Ich wünsche Ihnen alles Gute und eine schöne Adventszeit,​
 +
 +Franziska Kölbel\\
 +\\
 +[[Aktuelles:​Aktuelle_Jahresenergie|Feng Shui-Jahresvorschau 2013 -->]]\\
 +
 +\\
 +
 +Besuchen Sie mich bei Facebook, Xing oder auf meinen Blogs!\\
 +
 +[[https://​www.facebook.com/​franziska.kolbel.1?​hc_location=stream“|{{:​profil:​facebook_32.png?​direct&​30x|}}]]
 +[[https://​www.xing.com/​profile/​Franziska_Koelbel|{{:​profil:​xing_32.png?​direct&​30x|}}]]
 +[[http://​www.blogger.com/​profile/​08760328104971153994|{{:​profil:​blogger_32.png?​direct&​30x|}}]]
 +
 +
 +
 +---spalte2---
 +{{:​aktuelles:​monatskraefte_2013_dezember.png?​direct&​210x|}}
 +(für Vergrößern anklicken)
 +
 +